FUNKY- POP

Die amerikanischen Künstler Andy Warhol, Roy Lichtenstein, James Rosenquist und andere würden bald nachziehen und zu den berühmtesten Verfechtern der Bewegung werden, indem sie traditionelle historische künstlerische Themen anstelle der allgegenwärtigen Infiltration von Massenprodukten und Bildern durch die zeitgenössische Gesellschaft ablehnten die den visuellen Bereich dominierten. Vielleicht aufgrund der Einbeziehung kommerzieller Bilder ist Pop Art zu einem der bekanntesten Stile der modernen Kunst geworden. Pop-Art-Ästhetik: satte Farben, kräftige Umrisse, Kühnheit. Pop-Art soll Spaß machen, unbeschwert und sogar kindlich sein. Es ist eine reaktionäre Bewegung zur ernsthafteren abstrakten expressionistischen Kunst dieser Zeit.

meine Auswahl: